Seit Juli 2016 wurde bei ebay-kleinanzeigen.de ein gefälschter Bullerjan-Ofen aus der Ukraine angeboten. Der Verkäufer war als Schein-Privater angemeldet, obwohl er gewerblich diese Fälschungen verkaufte.

ebay.kleinanzeigen.de und Bullerjan wurden von uns  informiert. Danach wurde der Anbieter gesperrt.

Diese Öfen verfügen über keine Zulassung in der EU und es gibt kein Prüfgutachten nach EN 13240  zu diesen Öfen, dass sie die Norm der BimSchV. erfüllen oder die Normen in Österreich oder der Schweiz.

Das gibt der Verkäufer auch noch auf Nachfrage zu.

Es liegen also Verstöße gegen die Verbraucherrechterichtlinie und EU Recht vor. Und die Urheber-und Markenrechte von Bull…

Es liegen also Verstöße gegen die Verbraucherrechterichtlinie und EU-Recht vor. Außerdem werden die Urheber- und Markenrechte von Bullerjan verletzt.

Am 2.November 2016 wurden bei ebay-kleinanzeigen.de 56 gebrauchte Bullerjan-Öfen angeboten, wovon 50 Stück NICHT mehr in Deutschland installiert und an einen Schornstein angeschlossen werden dürfen, weil diese Öfen NICHT die 2. Stufe der BImSchv erfüllen. Sie wurden alle von Energetec GmbH gebaut und nicht von der Bullerjan GmbH.

Aktuell im Oktober 2017 werden bei ebay-kleinanzeigen gefälschte, nachgebaute Bullerjanöfen von einem gewerblichen Verkäufer aus Lettland angeboten unter www.gold-feuer24.com. Bullerjan Deutschland ist darüber informiert, auch ebay-kleinanzeigen.de wurde informiert.

Die Verkäufer tarnen sich als private Verkäufer, ( Scheinprivate)